DIE INITIATIVE WIFI4EU

Was ist Wifi4EU?

WiFi4EU ist eine Initiative der EU Kommission zur Förderung der Bereitstellung von öffentlich zugänglichem WLAN. Ziel ist es, die Zentren des öffentlichen Lebens mit modernster WLAN-Technologie auszustatten.

Wie hoch ist die Förderung?

Im Rahmen dieser Förderung stellen öffentliche Stellen Zuschüsse in Höhe von einmalig bis zu 15.000 € auf Hardware- und Installationskosten zur Verfügung.

Wer kann sich bewerben?

Lokale Behörden (Städte, Gemeinden, Gemeindeverbände),

  • die WLAN an Orten anbieten möchten, an denen noch kein vergleichbares privates oder öffentliches Angebot verfügbar ist
  • die Finanzmittel für Ausrüstung und Installation benötigen, um vor Ort kostenlosen Internetzugang für mehrere Jahre anzubieten

Ab wann kann man sich bewerben?

Das Registrierungsportal wird im März eröffnet. Die Registrierung wird 6–8 Wochen dauern, damit die Gemeinden im Vorfeld der Aufforderung zur Bewerbung über ausreichend Zeit zur Anmeldung verfügen.

Wie viele Gutscheine werden vergeben?

Vergeben wird ein Gutschein pro Gemeinde, insgesamt sollen mindestens 6.000 bis 8.000 Gemeinden Förderung erhalten. Die Verteilung erfolgt nach dem Windhundprinzip, d.h. die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet.

Bewerbung für WiFi4EU

Die Verfahren zu WiFi4EU sind einfach und unbürokratisch, unter anderem durch Online-Anmeldung, Zahlung mit Gutscheinen und weniger strikte Überwachungsanforderungen.
Die erste Aufforderung der WiFi4EU-Initiative zur Einreichung von Projektvorschlägen wird Beginn 2018 ergehen.

Preisbeispiel

Exemplarische Kalkulation einer ituma Cloud WiFi City Lösung mit 10 Access Points an strategischen, öffentlichen Orten inklusive einer WiFi4EU Förderung.

10x Outdoor AP ~ 1.200 € 12.000 €
10x Installation ~ 800 € 8.000 €
WiFi4EU Förderung -15.000 €
Anschaffungskosten Hardware 5.000 €
Laufende Kosten pro AP / Monat ab 2,50 €*
*exkl. Traffic-Kosten, Staffelpreise auf Anfrage,
Preisbeispiel gilt ab 150 APs

UNSERE LEISTUNGEN

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die Initiative und unterstützen Sie bei der Bewerbung.

  • Support

    Sie erhalten einen anfänglichen Support mit Berück­­­sichti­­gung der notwendigen Bereiche:

    • WiFi4EU Bewerbung & Prozess
    • Hardware Beschaffung und Beratung
    • Anbindung und Inbetriebnahme des WiFi Services
    • Installation durch Partnernetzwerk

SCHNELL & KOMFORTABEL LOSLEGEN

PLUG & PLAY

  • Keine eigene Hardware Infrastruktur nötig
  • Access Points kaufen & anschließen
  • Transparente Kosten & minimales Risiko
  • Automatisches Onboarding und direkte ­Bereitstellung des Kundenportals

AUS EINER HAND

Zentrales Administrationsportal zur

  • Kundendatenverwaltung
  • Monitoring der Dienste
  • Statistiken über Nutzung & Verbrauch
  • Ticketing

VERLÄSSLICH

  • Server & Daten in Deutschland gehostet
  • Redundante Hardware im Rechenzentrum
  • Mehrstufiges Sicherheitskonzept
  • Vorratsdatenspeicherung sichergestellt

INDIVIDUELL

  • Kunden- und Administrations-Portale in ­eigenem Corporate Design
  • Individuelle Authentifizierungsseite & AGBs
  • Welcome Package PDF nach eigener Vorlage