Ituma stattet die Busse der POB mit WLAN aus

Hilden, 08.11.2019

„Endlich online“, freuen sich sowohl die Betreiber als auch die Fahrgäste der Plauener Omnibus Betriebe.

Kostenfreies WLAN ist ein Grundbedürfnis für viele Mobilnutzer und ein spürbares Qualitätskriterium für die Fahrt in Bus oder Bahn. Seit November 2019 können die Plauener Busbetriebe Ihren Fahrgästen diesen Service bieten – dank der modularen, ausbaufähigen WLAN Infrastruktur-Lösung von ituma.

Die eingesetzte Lösung beinhaltet die Konfiguration und Individualisierung von Fahrzeug-Routern, die Realisierung der Internetverbindung über LTE / GSM SIM Karte und Ausleitung über das Rechenzentrum. Durch eine zentrale Verwaltungsplattform können vielseitige Monitoring- und Steuerungsaufgaben wahrgenommen werden, die Landingpage für die Fahrgäste wird über das System individuell gestaltet. Weitere Highlights sind unter anderem die unmittelbare Sichtbarkeit von Ausfällen und Störungen, Kennzahlen über Nutzung und Auslastung sowie die DsVG-konforme Vorratsdatenspeicherung.